Zusammenarbeit

Details

 

Folgende Möglichkeiten der Zusammenarbeit biete ich Ihnen:

  • Klinisch-psychologische Beratung
  • Klinisch-psychologische bzw. neuropsychologische Diagnostik
  • Klinisch-psychologische Behandlung
  • Entspannungstraining
  • Neuropsychologisches Funktions-training
  • Bewerbungstraining und Unterstützung bei berufsrelevanten Entscheidungen
  • Klinisch-psychologische Untersuchung zur Abklärung der Eignungsvoraussetzungen für die Zulassung zur postgraduellen Ausbildung in Klinischer Psychologie

Rahmenbedingungen

 

Eine Einheit umfasst in der Regel  50 Minuten. Die Frequenz der Beratungseinheiten hängt von Ihrem individuellen Anliegen ab und wird ebenso wie die Kosten  im unverbindlichen Erstgespräch mit Ihnen gemeinsam vereinbart.

 

Klinisch-psychologische Beratungen und Behandlungen können leider nicht über die Krankenkassen abgerechnet werden.

 

Nach § 14 des Psychologengesetzes sind Klinische- und Gesundheitspsychologen sowie deren Hilfspersonal zur Verschwiegenheit über alle ihnen in Ausübung ihres Berufes anvertrauten oder bekannt gewordenen Geheimnisse verpflichtet.

  

Mobile BEhandlung

 

Es ist mir wichtig auch Menschen, denen es nur erschwert oder gar nicht möglich ist, das Haus zu verlassen, die Möglichkeit auf eine psychologische Unterstützung zu bieten. Aus diesem Grund biete ich auch eine mobile psychologische Beratung und Behandlung an. Diese findet somit bei Ihnen zu Hause statt. Wir benötigen hierfür nur eine Sitzgelegenheit und einen ruhigen Raum, in dem wir ungestört sind.